step by step
- diary. -
- guestbook. -
- contact. -
- abo. -
- archive. -
- about me. -
- newsletter. -
-
tests. -
-
my character. -
- have. -
- what i want. - -my job. -
- made by thecharlize. -
- host. -

Layout by:
- thecharlize. -
Hattet ihr jemals etwas, dass ihr so sehr wolltet, dass ihr alles dafuer geben wuerdet? Einfach nur, weil es etwas ist, dass euch oder jemanden, den ihr liebt, gluecklich macht? Es gibt etwas, dass ich mehr als alles will und das ist, dass mein Vater stolz auf mich ist. Ich bin nunmal ein Maedchen, dass extrem auf ihren Vater fixiert ist...und das selbst mit 17, warum auch nicht? Denn deine Familie ist fuer dich da und sie wird dich immer unterstuetzen, selbst wenn du es nicht erwartest...sie hilft dir, dass du deinen eigenen Weg im Leben gehen kannst und nichts ist wichtiger. + + + Love is beatiful

Layout by:
- thecharlize. -
#003

Dass das Leben nicht fair ist, hab ich schon begriffen und eigentlich war es mir auch immer klar, ich mag zwar blond sein (zumindest manchmal), aber dass heisst noch lange nicht, dass ich daemlich bin.
Aber warum muss das Leben so unfair sein und uns genau das nehmen, was wir am Leben schaetzen, was uns doch irgendwie wichtig war. Gut, man koennte jetzt damit argumentieren, dass ich Heath Ledger nie persoenlich getroffen habe, nie mit ihm geredet habe...aber dass heisst doch auch nichts, denn man darf doch immer noch traeumen und sich vorstellen, dass man mit ihm in der Zukunft sprechen wuerde, oder nicht?
Aber wie gesagt, dass geht nun nicht mehr, denn Heath Ledger wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Was soll man da schon denken? Das Leben ist zu kurz? Das Leben ist nicht fair? Das Leben wird einem immer das nehmen, was man will?
Er war eindeutig noch jung, zu jung in meinen Augen, denn 28 ist nichtmal der Sinn des Lebens...gerade mal etwas mehr als der halbe...warum also?
Ich glaube, dass diese Frage fuer immer unbeantwortet bleibt, niemand wird mir dazu je eine Antwort geben koennen.
Das Leben ist nicht fair und es wird es auch nie sein, warum also nicht das beste daraus machen und so viel aus seinem Leben machen wie man kann? Denn irgendwann wird es immer enden. Und in dem Augenblick, will ich ein Laecheln auf den Lippen haben. Man sagt, man sieht sein Leben im Schnelldurchlauf an sich vorbeiziehen, wenn man stirbt, ich will, dass mein Leben so ist, wie ich es mir immer ertraeumt habe...zumindest ein bisschen.

Ihr wisst genau, dass ihr mich liebt

Charlize ♥

23.1.08 04:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de